Gib Menschen in Krisenzeiten ein Zuhause

Biete eine Unterkunft an

In Krisenzeiten kannst du deiner Community helfen, indem du Menschen in Not eine Unterkunft anbietest, unter anderem afghanischen Geflüchteten.
Als Gastgeber:in loslegen
Wem du helfen wirst
Deine Unterkunft kann Zufluchtsort und Trost für eine Familie sein, die wegen eines Waldbrandes evakuiert wird, für Geflüchtete, die ihr Zuhause aus Angst um ihr Leben verlassen müssen, aber auch für eine Hilfskraft, die nach einem Hurrikan vor Ort im Einsatz ist.
  • „Wir wussten, dass die Einsatzkräfte an ihren Arbeitsplätzen einem Risiko ausgesetzt sind. Wir suchten nach einer Möglichkeit, in größerem Maßstab zu helfen.“

    Erika, Gastgeberin für medizinisches Personal auf Airbnb.org

Wie ein Aufenthalt abläuft

So legst du als Gastgeber los

Bereit, dich zu registrieren? Wir helfen dir dabei, dein Inserat zu erstellen und es mit Gästen zu teilen. Du benötigst lediglich eine gemütliche Unterkunft, die gelegentlich für ein paar Nächte verfügbar ist.

Gäste werden überprüft und verifiziert

Wir überprüfen alle Gäste, um zu bestätigen, dass sie zur Buchung einer Unterkunft über unser Programm berechtigt sind und alle standardmäßigen Punkte im Rahmen unserer Verifizierungsprozesse erfüllen. Du kannst während des gesamten Buchungsvorgangs Fragen an potenzielle Gäste stellen und Nachrichten mit ihnen austauschen.

Wir sind für dich da

Du hast täglich rund um die Uhr und zu jedem Zeitpunkt des Aufenthalts Zugang zum Kundenservice. Außerdem deckt die Gastgeber-Garantie Sachschäden in Höhe von bis zu einer Million US-Dollar ab.

Spenden, um Aufenthalte zu finanzieren

Millionen Menschen auf der ganzen Welt werden aufgrund von Konflikten und Katastrophen aus ihrem Zuhause vertrieben. Mit Spenden können die Kosten für temporäre Unterkünfte gedeckt werden.
Jetzt spenden
100 % deiner Spende unterstützen Menschen in Krisensituationen
Wir verzichten auf alle Servicegebühren. Jeder Cent deiner Spende hilft Menschen, eine Unterkunft zu finden, wenn sie diese am dringendsten benötigen. Dank deinem Beitrag kann eine geflüchtete Familie eine Unterkunft für die ersten Nächte finden oder ein Helfer sich nach einem langen Tag ein wenig ausruhen.
  • „Ich bin als Flüchtling in dieses Land gekommen und werde mein Bestes geben, um all das zurückzugeben, was ich bekommen habe.“

    Aime, eine Spenderin in Davie, Florida, USA

    „Ich bin seit 35 Jahren in den Bereichen Community-Entwicklung, -Service und -Öffentlichkeitsarbeit tätig. Ich glaube daran, anderen auf praktische, nachhaltige und konstruktive Weise zu helfen.“

    Michael, ein Spender in Philadelphia, Pennsylvania, USA

So geht es mit deiner Spende weiter

Airbnb spendet ebenfalls

Unser Experten-Team in den Bereichen Non-Profit-Organisationen und Technologie arbeitet laufend an neuen Ideen, wie wir noch mehr bewirken können. Um dies zu ermöglichen, übernimmt Airbnb alle Betriebskosten und hat mit 400.000 Aktienanteilen zur Finanzierung dieser Arbeit beigetragen.

Alle Bearbeitungsgebühren werden erlassen

Wir behalten nichts ein. Jeder Cent deiner Spende hilft Menschen, eine Unterkunft zu finden, wenn sie diese am dringendsten benötigen.

Spenden sind steuerlich absetzbar

Deine Spende ist steuerlich absetzbar, soweit dies nach US-Recht zulässig ist. Du bekommst eine Spendenquittung, damit du den Überblick über deine Steuerabzüge behältst.

Antworten auf deine Fragen

Lerne Gastgeber und Gäste kennen

Setz dich mit uns in Verbindung